fbpx

Gesucht: Personal Assistant (w/m/d) (2-10h/Woche)

16. August 2021

Mein Unternehmen rund um die Pferdefotografie habe ich 2016 gegründet und darf mich seit dem über stetig wachsenden Andrang freuen. Um eben diesen zu bewältigen, bin ich nun auf der Suche nach jemandem, der Teil meines Teams werden möchte – als Personal Assistant.

Die Mission, die über meinem unternehmerischen Tun schwebt, ist es, die Marmeladenglasmomente aller Pferdefrauen und -männer da draußen, die sich das wünschen, einzufangen. Ich empfinde meine Shootings als sehr viel mehr als nur “fotografiert zu werden”, sondern als gemeinsame Zeit, die auch liebevolle Vor- und Nachbereitung benötigt. Genau dabei brauche ich deine Hilfe.


Was ich tue

Das Herzstück meines Jobs sind natürlich Shootings. Am häufigsten werde ich von Privatkunden gebucht – alleine oder gemeinsam mit StallkollegInnen als Sammelshooting. Was allerdings auch dazu kommt, sind gewerbliche Kunden sowie 4-5 Hochzeiten pro Jahr, meistens im Sommer, die ich begleiten darf. Ich habe also mit ganz vielen individuellen Persönlichkeiten und Wünschen zu tun, bei denen es meine höchste Priorität ist, diese zu erfüllen.

Mein Alltag besteht allerdings auch sehr viel aus Betreuung meiner Social Media Kanäle (Facebook, Instagram), Vor- und Nachbereitung der Shootings, Bildbearbeitung, Kommunikation mit Kunden (per Mail und telefonisch), Planung zukünftiger Projekte, ggf. Werbungen zu schalten, und so weiter.


Was dich erwarten würde

Du bist der Planungsprofi, der mir den Rücken freihält. Das bedeutet Arbeit im Backoffice: E-Mails, Telefonate, Prozessoptimierung, Shooting- und Shootingtourplanung, Versand von Fotodrucken, Hilfe bei der Betreuung meiner Social Media Kanäle, und alles was sonst noch anfälllt. Zusammengefasst: Organisation im Hintergrund, je nachdem was gerade anfällt. Die Person, die sicher stellt, dass alles geregelt und organisiert abläuft, jeder (sowohl Kunden als auch ich) die Infos hat, die er oder sie braucht. Dabei kümmerst du dich mit mir gemeinsam um unterschiedlichste Teile der Vor- und Nachbereitung von Shootings. 

Sehr gerne jemand, der Spaß daran hat, sich mit Eigeninitiative einzubringen und gemeinsam das Unternehmen noch kundenorientierter werden und wachsen zu lassen. 

Der zu erwartende Arbeitsaufwand beträgt ca. 2-10 Stunden pro Woche – abhängig von der Jahreszeit (im Frühling/Sommer/Frühherbst mehr, Spätherbst/Winter weniger) und auch von dir – zu tun ist immer irgendwas! 🙂 Wenn es von deiner Seite gewünscht ist und alles passt, bin ich natürlich auch erfreut darüber, dir nach und nach mehr Verantwortung (und somit auch natürlich entlohnte Arbeitszeit) zu übertragen.


Was du mitbringen solltest

  • Empathisches, positives und gleichzeitig professionelles Auftreten
  • Proaktives Arbeiten – du denkst mit und bringst dich ein
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, idealer- aber nicht zwingenderweise auch Englisch
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Organisationstalent
  • Ein Plus, aber nicht unbedingt erforderlich, ist eine gewisse Kenntnis/Interesse im Pferde- und/oder Fotografiebereich sowie ein Wohnort in Österreich – so dass wir uns zumindest ab und zu auch in persona zusammen setzen können.

Was ich biete 

Arbeit mit lieben Kunden in einem wachsenden Unternehmen und von meiner Seite aus viel Offenheit gegenüber deinen Bedürfnissen und Wünschen. Immer ein offenes Ohr und Türen sowie natürlich (!!) ein Verhältnis auf Augenhöhe. Sehr flexible Arbeitszeiten, gerne auch vom Home-Office aus, wenn erwünscht biete ich auch einen Arbeitsplatz bei mir – an einem sehr schönen Ort im grünen und genialer Atmosphäre – an. 


Und zum Schluss…

Mir ist wichtig, eine Person zu finden, mit der ich gut zusammen arbeiten kann – das bedeutet mit Effizienz, gegenseitigem Verständnis, Motivation und aber auch, ganz wichtig: Viel Freude am Tun 🙂 Es ist ein tolles Plus, wenn du schon viel Erfahrung in ähnlichen Tätigkeitsfeldern machen konntest, aber definitiv nicht zwingend notwendig. Ich bin der Meinung, dass, wenn menschlich alles passt, du die notwendigen Hard Skills sicher ohne Probleme und mit meiner Hilfe erlernen kannst. Solltest du dir also unsicher sein, ob du die Anforderungen zu 100% erfüllst, dir aber prinzipiell gut vorstellen kannst, mit mir im Team tolles zu schaffen, schreib mir einfach. Wir finden dann gemeinsam heraus, ob wir gut zusammen passen.


Interesse?

Wie schön! Bitte schicke mir im Zuge deiner Bewerbung Infos über dich, wieso du dich gut in dieser Stelle sehen könntest und wie unsere Zusammenarbeit für dich idealerweise aussehen würde (Homeoffice oder nicht, wie viele Stunden pro Woche, etc.) sowie – natürlich auch wichtig – deine Gehaltsvorstellungen. Diese bitte per Mail an valerie@oberreiter.org mit dem Betreff „Bewerbung Personal Assistant“.

Bildcredits: www.freepik.com / drobotdean, Lena Horvath, Valerie Oberreiter

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT